Alle Artikel von Kanzlei

Herbergsuche

Herbergssuche

Wie in den vergangenen Jahren laden wir auch heuer wieder ein, sich an der Herbergssuche in unserer Pfarre zu beteiligen.

Vom ersten Adventsonntag bis zum 23. Dezember wird unsere Krippe mit Maria, Joseph, und einem Esel durch unsere Pfarre wandern. Wir bitten Sie, die heilige Familie einen Tag bei sich aufzunehmen und sie zu beherbergen.

Bild1

Organisatorisch sieht das Ganze so aus, dass am ersten Tag die Krippe zu Ihnen ins Haus gebracht wird und am darauf folgenden Nachmittag oder Abend tragen Sie die Krippe zur nächsten Familie.

Gemeinsam verbringt man eine Adventstunde, die entweder frei gestaltet wird oder dem Begleitheftchen der Krippe entnommen werden kann. Das richtet sich je nach Geschmack und Alter der Familienmitglieder.

Wer in der Adventzeit bereit ist, zwei aufeinander folgende Abende mit anderen aus unserer Gemeinde zu verbringen, mit ihnen zu beten, zu singen oder einen Text gemeinsam zu lesen, den bitten wir, sich in die Liste im Pfarrsaal einzutragen.

Gemeinsamer Beginn der Aktion ist im Rahmen der Adventkranzsegnung am 28.11.2013, 17:00 Uhr.

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung:

Roman Wittmann (Tel. 0699 / 1068 1909)