Mitteilungsblatt September 2016

Die Mulde der Hingabe

Alle Termine in der Druckversion: 

MB-2016-8-September.pdf (1.11MB)

Die Steinplatte ist etwa einen Meter lang, 70 cm breit und 6 cm dick. Der Stein ist weiß, ein schö-ner Marmor, vielleicht aus Laas. Die Platte bildet die letzte Stufe zu einer Tür, die den Kreuzgang des Brixner Doms mit dem Kircheninneren verbindet. Wer aus dem Dom kommt, tritt auf die Schwelle und über den weißen Marmor und zwei Treppen kommt er in den Kreuzgang. Schön ist es, den Weg in beide Richtungen zu gehen.… weiter

Mitteilungsblatt Juli und August 2016

Der Sommer ist schön

 Alle Termine in der Druckversion:

MB-2016-7-Juli-August.pdf (960KB)

Was heißt das: Jesus entdecken? Jesus hat sich nicht mit sich selber beschäftigt, er war nicht auf der Suche nach sich selbst. Er hat das gesucht, was verloren war. Er hat sich auf die Suche nach den Menschen am Rand der Gesellschaft gemacht, er hat wahrgenommen, was übersehen wurde, die kleinen Dinge, die unansehnlichen Lebewesen, die Verachteten und Übergangenen. In unserer Gegenwart gehört Jesus selber zu ihnen. Er ist in Vergessenheit geraten.… weiter

Mitteilungsblatt Juni 2016

Umweltenzyklika „Laudato Si” – Gesprächsabende in der Pfarre

Alle Termine in der Druckversion: 

MB-2016-6-Juni-2016.pdf (1.13MB)

An sechs Abenden studierten wir die Enzyklika in wechselnd zusammengesetzter Runde. Umfassend und kritisch legt Papst Franziskus seine „Sorge um das gemeinsame Haus” darin vor. Er öffnet uns die Augen für einen anderen Blick auf die Schöpfung. Er fordert unsere Umkehr, d.h. ungerechten, egoistischen und das Gemeinwohl missachtenden Wirtschafts- und Lebensformen zu widerstehen. Aus unserer Leseerfahrung sei an Hand von Textstellen aus der Einleitung ein Schwerpunkt mit Ihnen geteilt:

Der Heilige Franziskus als Vorbild für eine ganz andere Haltung zur Schöpfung (LS, 10 bis 12)

„Ich glaube, dass Franziskus das Beispiel schlechthin für die Achtsamkeit gegenüber dem Schwachen und für ei-ne froh und authentisch gelebte ganzheitliche Ökologie ist.weiter